Der BNV ist
Mitglied bei

 

 

 

 


Basellandschaftlicher Natur- und Vogelschutzverband

Postfach 533, 4410 Liestal

Geschäftsstelle
Kasernenstrasse 24, 4410 Liestal

Tel. 061 922 03 66
Fax 061 923 86 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                      

Öffnungszeiten
Dienstag 13.30–17 Uhr
Mittwoch

 

BNV-Spendenkonto: 40-7891-7 

 

 


 

Der BNV am Ebenraintag am 4. September 2016: Motto Wildrosen

Hundsrose Hagebutte

                         

Fotos Michael Zemp

>>Bericht und Fotos<<


Einladung zur Vernissage 

im Museum.BL

Seite 1 Einladung Vernissage Museum.BL

 

 

 





>>Von Kreuzkröte, Grünspecht und
Feuersalamander – neue Naturschätze
aus Baselbieter Gemeinden<<

 

In Zusammenarbeit mit den BNV-Sektionen Therwil und Oberwil sowie
Martin Furter aus Böckten hat das Museum.BL Naturportraits erstellt. 
Am 23. September 2016 feiert das Museum.BL den Einzug der Natur-
portraits von Oberwil, Therwil und Böckten in die Ausstellung „Wildes
Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur“. Alle Interessenten sind
ganz herzlich zur Vernissage eingeladen.

   

Beringungsstation Ulmethöhe

Mittelspecht

>>direkter Link zur Ulmet-Aktion 2016<<

     


Festival der Natur

Der Kantonalverband BNV und 12 Sektionen haben 20 Anlässe im Rahmen des Festivals der Natur organisiert. Der unten stehende link bringt sie direkt zu den einzelnen Veranstaltungen.

FdN Butttons Event1              BNVHochstammprodukte

>>Link auf Veranstaltungsseite<<                                        Der Stand des BNV am Bauernmarkt in Liestal
                                                                                          mit Hochstammprodukten aus dem Baselbiet
                                                                                          >>mehr Bilder<<

 


Wettbewerb um Naturportraits in der Ausstellung „Wildes Baselbiet“

Wildes Baselbiet Gemeindetafel   MuseumBL 0195

„Das Voting ist beendet, die Spendenkasse ist ausgezählt:

Das Museum.BL freut sich, die Gewinner des diesjährigen Gemeinde-Wettrennens bekannt zu geben:

Die Gemeinden Oberwil, Therwil und Böckten standen am 30. April auf dem Siegertreppchen. Ihre Naturportraits werden ab Herbst 2016 die Ausstellung „Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur“ bereichern und die 12 bestehenden Portraits ergänzen. Das Museum.BL gratuliert herzlich und bedankt sich bei allen, die fleissig für ihre Gemeinden gevotet und gespendet haben. Wenn Ihre Lieblingsgemeinde jetzt nicht dabei ist, können sie diese natürlich weiterhin unterstützen. Die bisherigen Votes und Spenden bleiben für das nächste Gemeinderennen bestehen. Der nächste Stichtag wird demnächst bekannt gegeben. Natürlich können alle Gemeinden, die bereits ein Naturportrait haben, ebenfalls wieder am Rennen teilnehmen.

Weitere Informationen finden sich auf der Website zur Ausstellung www.wildesbaselbiet.ch“

Wir gratulieren ganz herzlich den BNV-Sektionen, die nun ihre Naturschätze dem Museumspublikum vorstellen können.

 


Delegiertenversammlung am 18. März 2016 in Titterten

>>Einladung<<

>>Protokoll DV 2015<<

 Impressionen DV 2016 in Titterten:

 StephanDurrer  Abstimmung  MonikaSchweizer

 


50 Jahre Vogelzugstation Ulmethöchi

"Vogelzug hautnah – 50 Jahre Zugvogelbeobachtungen auf der Ulmethöchi im Baselbieter Jura"

>>
Mehr zum Buch hier<<ulmet umschlag_web

 



Ornithologische Steckbriefe

Die 5. überarbeitet Auflage der «Ornithologischen Steckbriefe» ist jetzt verfügbar!

>> weitere Informationen hier<<

osteckbriefe 2014 web


Kampagne 2011–14

«Vernetzte Vielfalt – Biodiversität stärken in  Baselland und Solothurn»

>> Lesen Sie hier mehr dazu<<



Projekt Ameisenzeit

>>Informationen finden Sie hier<<

>>Link zur Webseite "Ameisenzeit"<<

2005 formica_cf_rufa_beat_wermelinger









Foto Beat Wermelinger